Manuelle Schmerztherapie nach PhDr. Axel Daase

Es handelt sich bei der von PhDr. Axel Daase entwickelten Schmerztherapie um eine Weiterentwicklung der manuellen Periostbehandlung nach Prof. Vogler/ Krauss. Mit der von PhDr. Axel Daase entwickelten Methode lassen sich nahezu alle akuten und chronischen Schmerzzustände innert kurzer Zeit behandeln.

Die einzigartige Behandlungstechnik mit anschliessender Bewegungstherapie (Painlessmotion) bewirkt eine schnelle Schmerzreduktion mit grosser Nachhaltigkeit.

Wirkt bei folgenden Beschwerdebildern:

  • akute und chronische Schmerzen
  • Arthroseschmerzen
  • Schmerzen im Zusammenhang mit Bandscheibenproblemen
  • Fibromyalgie
  • Gelenkschmerzen (Fuss, Knie, Hüfte, Schultern, Ellbogen, Hand, Finger)
  • Ischialgie, Spinalkanalstenose, Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen/Migräne
  • Fersensporn

Kosten Einzelbehandlung CHF 150.– pro Stunde.